Photo Photo Photo Photo Photo

Privater Nutzen

Das Interesse an privater Nutzung von Windkraft für den eigenen Haushalt – unabhängig von seiner Größe – hat in den letzten Jahren stetig zugenommen.

Dabei spielen die steigenden Strompreise der lokalen Anbieter genauso eine Rolle wie das wachsende Umweltbewusstsein und die Einsicht, dass jeder Einzelne durch Nutzung erneuerbarer Energien zur Senkung der Karbonkonzentration beitragen kann.

Mit einer eigenen Windkraftanlage setzen Sie ein klares visuelles, zur Nachahmung anregendes Zeichen für eine saubere Zukunft. Sie schaffen einen greifbaren Wert, des sich gemeinsam mit Ihrer Immobilie bis in die nächste Generation trägt und mit der man seinen Kindern von Anfang an angewandtes Umweltbewusstsein mit auf den Weg gibt. Eine eigene Windkraftanlage, und die damit einhergehende Selbstversorgung, vermitteln ein ungekanntes Gefühl von Autonomie und Kostenkontrolle.

Trotzdem scheuen viele Grund- und Hausbesitzer vor der Investition zurück. Oft zweifeln sie, ob ihre Windsituation überhaupt ausreicht und eine reibungslose Einspeisung in das bestehende Stromnetz gewährleistet werden kann. Die Auswirkungen auf Nachbarn und direkte urbane Umwelt scheinen unvorhersehbar. Und die Baugenehmigungen und der Planungsaufwand wirken unverhältnismäßig.

Kommen Sie mit diesen Fragen einfach auf uns zu!

Viele Probleme, von denen Sie vielleicht gehört haben, entstehen durch unsere spezifische vertikale H-Rotor Technik gar nicht erst. Und wir helfen Ihnen bei allen anstehenden organisatorischen Hürden gerne. Denn wir wissen aus vielen Gesprächen mit unseren privaten Nutzern: steht die Anlage erstmal, ist sie aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken.