Photo Photo Photo Photo Photo

Regierung & Kommunen

Die Notwendigkeit für Regierung und Kommunen, in erneuerbare Energien zu investieren, ist offensichtlich: um ihrer Vorbildfunktion gerecht zu werden, die von der EU gesetzten Energiestandards einzuhalten, einen wichtigen Beitrag zu ihrer unmittelbaren Umweltsituation zu leisten, die Attraktivität des Einzugsgebietes zu erhöhen und die eigenen Stromkosten zu optimieren. Gleichzeitig entstehen durch den Betrieb von Windkraftanlagen auch immer wieder Konflikte mit der Bevölkerung.

Wir können dabei helfen, diese Interessensbereiche zu vereinbaren.

Die vertikale H-Rotoren Technologie unserer Windkraftanlagen umgeht viele der herkömmlichen Probleme von horizontalen Windkraftanlagen. Sie ist anwohnerfreundlich, ästhetisch, sehr flexibel in der Aufstellung und lässt eine nennenswerte Stromerzeugung auch in Gebieten zu, die herkömmlich nicht als windintensiv wahrgenommen werden.

NEUNHÄUSER Windtec-Anlagen können in Naturschutzgebieten und im direkten urbanen Umfeld genutzt werden. Sie sind mit bereits vorhandenen Windparksituationen kombinierbar und können so unter Umständen auch ohne Erschließung neuer Areale genutzt werden. Ihre stabile Bauweise und der minimale Wartungsaufwand lässt eine langfristige und stabile Berücksichtigung der gewonnen Einnahmen im städtischen Haushalt zu.


Kontaktieren Sie uns, und wir entwickeln die für Ihre kommunale Situation geeignete Lösung.